Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

An wen richtet sich unser Angebot?

Die passende Wohnform für jeden Bedarf

Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz:

An Demenz erkrankte Menschen, die eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung benötigen.

Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen:

An pflegebedürftige Menschen, die gemeinsam wohnen möchten und eine umfangreichere Betreuung und Pflege und mehr Sicherheit als im Einzelhaushalt wünschen.

Die Wohngemeinschaften sind inklusiv offen. Menschen mit Lernschwierigkeiten sind herzlich willkommen.

 

Gemeinschaftliche Wohnprojekte:

An Menschen, die sich in einer Wohngemeinschaft zusammengefunden haben, und bei Bedarf auf unser Angebot pflegerischer, hauswirtschaftlicher und betreuender Dienstleistungen zurückgreifen möchten.

Kontakt

Gemeinschaftschaftlich Wohnen

verschiedenen Standorte


Tel 85 40 31-21
Fax 85 40 31-26
E-Mail senden

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Beratung und Kostenklärung
Ulrike Friedel-Franzen